Confidence on Tour
Donnerstag, 21. Mai 2020
Von Kiel ins Wormshöfer Noor = 21,6 sm
Um 13:15 Uhr werfen wir die Leinen in Schilksee los. Herrliches Frühsommerwetter und ein leichter Ostwind mit zwei bis drei Beaufort ziehen uns aus der Strander Bucht. Eine Wende vor Laboe und die Confidence zeigt uns wieder, wo der Hammer hängt: 7,5 kn Fahrt bei 12 Knoten Wind, jetzt, vor dem Leuchtturm Bülk, haben wir halben Wind.


Wir freuen uns ob des schönen Wetters und der guten Geschwindigkeit. Auch wird die Zeit zur Nahrungsaufnahme genutzt. Die Tonne 5 des Sperrgebietes vor Schönhagen passieren wir um 15:37 Uhr. Kurz vor Schleimünde bergen wir die Segel und fahren unter Maschine ins Wormshöfter Noor.


Die Schlei ist voll mit Seglern, alle sind wie losgelassen, wegen der Corona-Einschränkungen verständlich.


Der Anker fällt um 17 Uhr im Noor, welches heute zum Vatertag mit sehr vielen Yachten belegt ist. Wir genießen die friedvolle Stille um uns herum und relaxen erst einmal.


Gegen 20 Uhr - im Windschatten des Cockpits ist es immer noch brüllend warm - zieht ein verlockender Duft durchs Boot. Tina brutzelt "Lammlachse mit Avocado-Creme und Kräuterbaguette". Mmmmh - leider gibt es noch kein "Geruchslogbuch".


Und es duftete nicht nur sehr gut, nein, es schmeckte auch so. Toll gemacht, Tina, danke!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 20. Mai 2020
Fertig, die Confi ist seeklar!
Vorsegel angeschlagen, Mast verkabelt, die Confidence ist seeklar. Laptop installiert, Plotter mit den neusten Karten installiert, anschließend noch das ganze Schiff gesäubert und oben rum abgespült. Morgen soll unser erster Törn starten, wir freuen uns.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 19. Mai 2020
Langsam wird die Confidence segelfertig
Heute ganz präzise den Mast getrimmt! Er steht schnurgerade und verdient die Traumnote 1 !


Das Wetter war sehr schön warm, da machen solche Arbeiten Spaß. Weiter ging es in kleinen Schritten: Der Baum wurde eingesetzt, Dirk und Großschot eingeschoren.


Danach habe ich den Rodkicker montiert. Nun fehlt nur noch das Vorsegel an der Rollanlage und die Elektrik am Mast. Morgen ist auch noch ein Tag!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 18. Mai 2020
Hurra! Der Mast steht!
Tina und ich fahren um kurz vor 9 Uhr in den Hafen. Zunächst wird die Confidence aus ihrer Box zu Mastenkran im Hafen Süd gefahren. Dort angekommen hatte eine freundliche Dame uns schon einen Mastenwagen "besorgt", den wir dann sofort in die Halle zum noch liegenden Mast gefahren haben. Tina und ich erledigen die Restarbeiten am Mast, unterstützt von Nickel, Hanna, Linus und Kolja. Ove kommt wie besprochen kurz vor 10 Uhr dazu und danach auch Klausi, der allerdings erkältet und fiebrig ist und sich sofort abmeldet. Wir wünschen ihm gute Besserung in der Hoffnung, dass er sich nichts Schlimmes eingefangen hat.


Nachdem der Mast unterm Kran liegt und die Confidence in Position gebracht ist, geht es entspannt und zielführend an das Setzen des Mastes. Das Wetter ist grau aber noch trocken. Kaum steht der Mast, fängt es leicht an zu regnen.


Mit allen zusammen machen wir eine kleine Hafenrundfahrt in die Heimatbox, wo es dann richtig anfängt zu regnen. Alles hat geklappt, nun schnell nach Hause. Allen Helferinnen und Helfern nochmals herzlichen Dank!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 10. Mai 2020
Abslippen, endlich (mit Corona-Verspätung)!

So sah der Hafen von Schilksee noch vor einer Woche aus, sozusagen ziemlich leer. Jetzt brummt es. Die Hafenmeister machen Überstunden und sogar am Samstag und Sonntag wird hier gearbeitet!


Kurz vor 8 Uhr sind Tina und ich im Hafen in der Bootshalle Süd. Heute am Muttertag, Sonntag zudem, 10.05.2020, heißt es wirklich "Leinen los" (zunächst natürlich nur die Leinen, die uns in der Bootshalle gedient hatten). Einige andere fleißige Bootsbesitzer und Helfer sind heute morgen auch schon unterwegs.


Ich bereite das Boot soweit vor, dass es geslippt werden kann. Aber vor uns sind noch 3 andere Boote dran, so dass wir den Frühsommer und die Wärme solange im Hafen auf einer Bank genießen. Die Vorhersagen waren ja Wind mit Regen. Aber es kommt anders.


Kurz vor 9 Uhr sind wir dran. Der Trecker der Sporthafen GmbH fährt in die Halle und nimmt den Trailer mit der Confidence an den Haken.


Vorsichtig wird das Schiff aus der engen Halle herausmanövriert und dann unter den Kran gefahren.


Hier erwarten uns maskierte Hafenmeister. Auch Tina und ich vermummen uns.


Die Hebegurte werden auf Länge gebracht und die Confidence kommt langsam in ihr Element.


Sie schwimmt, keine Leckage, der Motor läuft, so soll es sein!


Wir bedanken uns und verholen in unsere Heimatbox, nachdem wir vor dem Hafen noch einige Runden gedreht hatten, um den Autopiloten zu kalibrieren. Jetzt genießen wir den Aufenthalt im Cockpit mit Käffchen und guten Gesprächen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 7. Mai 2020
Winterarbeit - Aussichten wegen Corona
Unser Schiff ist so ziemlich fertig und kann am Sonntag ins Wasser gesetzt werden. Die Aussichten für die kommende Segelsaison werden immer besser.



Hier einige Auszüge aus dem amtlichen Wortlaut:
---------------------------------------------------
Neue Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung Veröffentlicht am 07. Mai 2020 10:30 Uhr:
---------------------------------------------------
Sportboothäfen dürfen wieder eingeschränkten Betrieb ermöglichen, sofern die Duschen und Gemeinschaftsräume, mit Ausnahme von Toilettenräumen tagsüber, geschlossen bleiben.
*
Dürfen (Gast)-Yachten schleswig-holsteinische Sportboothäfen anlaufen?

Ja. Dabei sind allerdings die Kontaktvermeidungsregeln einzuhalten.
*
Können die örtlichen Gesundheitsbehörden die Vorschriften über Sportboothäfen verschärfen?

Die örtlichen Gesundheitsbehörden können weitergehende Anordnungen erlassen, die über die Landesverordnung hinausgehen.
*
Dürfen Sportbootfahrer aus anderen Bundesländern nach Schleswig-Holstein einreisen?

Ja, bis einschließlich 8. 5. 2020 jedoch mit Ausnahme der Inseln; dies gilt auch für die Einreise mit dem Sportboot. Die Einreise ist unter Berücksichtigung der weiteren Regelungen der CoronaVO möglich.
*
Dürfen Sportbootfahrer aus anderen Bundesländern nach Schleswig-Holstein und auf ihren Sportbooten übernachten?

Es darf auf nur auf Sportbooten unter Beachtung der allgemeinen Kontaktvermeidungsregeln übernachtet werden. Das heißt zu zweit oder mit den Mitgliedern der Hausgemeinschaft. Dies gilt auch nur dann, wenn die Sportboote über geeignete sanitäre Anlagen verfügen.
---------------------------------------------------

Das klingt doch gar nicht so schlecht, die Hoffnung kehrt langsam zurück.
Wir können also innerhalb Schleswig-Holsteins segeln und die Häfen anlaufen.
Auch können wir überall dort ankern, wo es erlaubt ist.
Somit wird ein wenig Segelei möglich sein. Nun hoffe ich natürlich auch auf die Öffnung der Häfen

a) in Meck Pomm Ende Mai (vor Pfingsten) und später

b) (zur Zeit sieht es nicht danach aus) auch in Dänemark!

Das würde unser Segelaktivitäten sehr erweitern. Allerdings ist unser Langzeit-Segelplan 2020 etwas ins Wanken geraten.





Schaun wir mal. Wichtig ist jedenfalls, dass wir alle gesund bleiben und die Corona-Krise unbeschadet übersehen!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 4. Mai 2020
Winterarbeit - Fristverlängerung wegen Corona
Endlich tut sich etwas im Hafen. Seit heute ist der Hafen wieder offen!


Gekrant wird von maskierten Mitarbeitern der Sporthafen Kiel GmbH und unter Einhaltung aller Sicherheitsregeln (Abstand).


Das Hafenbild wird nun fast wieder normal. Einige Yachten liegen schon an ihren angestammten Plätzen.


Wir werden am kommenden Sonntag gekrant und sehen dem mit großem Interesse entgegen. Die Winterarbeiten sind fast abgeschlossen, es muss nur noch das Oberdeck und der Kajütaufbau gesäubert, poliert und gewachst werden.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 2. April 2020
Winterarbeit - es geht weiter!
Bin am Vormittag in die Halle gefahren, um endlich wieder mal am Boot zu arbeiten.


Den Saildrive habe ich mit Trilux 33 unterwassertauglich gemacht, den Propeller mit Velox Plus.


Mit beiden Unterwasseranstrichen habe ich bisher nur gute Erfahrungen sammeln können.


Das Unterwasserschiff ist nun auch fertig mit Micron 350 in weiß angemalt.


Auch das ist eine altbewährte Farbe von International.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 28. März 2020
Corona - Winterarbeiten können offenbar weitergehen
Eine neue hafenbehördliche Anweisung der Stadt Kiel, die es mir und den anderen betroffenen Hallenbenutzern erlaubt, wieder am Boot zu arbeiten.


Schaun wir mal, wie lange das Bestand haben wird. Ich freue mich jedenfalls. Heute nachmittag waren wir kurz am Hallentor, und siehe da, der Anschlag wegen der Sperrung war entfernt und ich konnte die Tür mit meinem Schlüssel öffnen!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 22. März 2020
Corona - Winterarbeiten eingestellt!
.... nicht, weil ich schon alles fertig habe, nein, wegen des Corona-Virus gibt es behördliche Anordnungen, die es mir unmöglich machen, weiter zu arbeiten.



Was bedeutet das für mich und die anderen betroffenen Segler? Die Sporthafen GmbH hat darauf folgende Antwort:
---------------------------------------------------

Eine kurze Liste mit FAQs, die wir laufend erweitern werden:

Sind die Häfen personell besetzt? Nein

Sind die Sanitäranlagen geöffnet? Nein

Dürfen von See kommende Yachten noch festmachen? Nein

Dürfen die Stege zum Kontrollieren der Leinen betreten werden? Nein

Dürfen die Mastenkrane genutzt werden? Nein

Dürfen die Winterlager zum Arbeiten betreten werden? Nein

Sind die Winterhallenlager abgeschlossen? Ja

Ist bereits bekannt, wie mit den ab 15. März bezahlten Liegeplätzen verfahren wird? Nein

Dürfen die Slippanlagen benutzt werden? Nein

Sind die Hafenmeister telefonisch erreichbar? Nein

Werden gegenwärtig noch Liegeplatzanträge angenommen und bearbeitet? Nein

Darf ich an Bord meines Schiffes Arbeiten durchführen oder aufhalten? Nein
--------------------------------------------------

Schauen wir mal, wie und wann es weitergeht.

In diesem Sinne, bleibt alle gesund!!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 24. Februar 2020
Winterarbeit
Wieder ein kleiner Schritt. Den Übergang vom Kiel zum Rumpf habe noch etwas mit Pantera "gespachtelt".


Anschließend wurde der Kiel komplett mit Antifouling Interntional Micron 350 W gestrichen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 18. Februar 2020
Winterarbeit
Arbeit der kleinen Schritte, zumal zu Hause auch noch viel zu tun ist (Renovierung Wohnzimmer).


Den mit einer Schruppscheibe (Flex) entrosteten und mit Rostumwandler behandelten Kiel habe ich heute mit einer wasserdichten Farbe (Hammerit) endgültig grundiert. Jetzt kann das Antifouling (Micron 350 W von International) aufgebracht werden. Aber das erst nächstes Mal!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 3. Februar 2020
Winterarbeit
Heute 3 Stunden im Heck herumgekrabbelt, Kabel verfolgt und sortiert und endlich das für die Instrumente gedachte Kabel - Nr. 8 laut Bavaria-Zeichnung - gefunden und mit dem Kurscomputer der Selbststeueranlage verdrahtet.


Nun läuft sie wieder, ich bin froh! Am Anfang der Saison wird nun noch eine Calibrierung nötig sein.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 3. Januar 2020
Winterarbeit
Viel geräumt, viel geschraubt, aber immer noch keinen Erfolg in Sachen Autopilot. Dafür habe ich mich heute mehr der "Kür" gewidmet. Nun ist unser Schiff mit 2 CO-Warngeräten ausgestattet.


Diese Maßnahme erschien mir nötig, nachdem wir von mehreren Unfällen in diesem Zusammenhang - teilweise mit Todesfolge - gehört haben. Die Warngeräte - Lebensdauer 10 Jahre - sitzen in Augenhöhe im Salon, eines gegenüber der Kochstelle und eines Mittschiffs Backbord.


Außerdem habe ich eine neue Wetterstation mit einer Balkenbarometer-Anzeige installiert. Dies wurde erforderlich, da unsere alte Wetterstation vermehrt Ausfälle zeigte.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 2202 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2020-10-14 17:55
status
Menu
Suche
 
Kalender
Oktober 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Aufslippen - Ende der...
Wegen eines für morgen angesagten Sturmes wird...
by confi-kiel (2020-10-14 17:55)
Mast legen
Jetzt ist die Saison endgültig zu Ende. Um 9 Uhr...
by confi-kiel (2020-09-24 15:37)
Absegeln auf der Kieler...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter segeln wir die...
by confi-kiel (2020-09-21 21:10)
Von Marstal nach Kiel...
Schweren Herzens nehmen wir heute Abschied von Marstal....
by confi-kiel (2020-09-19 20:03)
Hafentag Marstal = 0,0...
Ein herrlicher Spätsommertag erwartet uns. Kein...
by confi-kiel (2020-09-18 20:28)

xml version of this page

made with antville