Confidence on Tour
Donnerstag, 9. Juli 2020
Von Hals nach Aalborg = 17,5 sm * Gesamt = 390,3 sm
Heute morgen 7 Uhr: Es scheppert, das Boot wackelt, Tina fällt aus der Koje, baut den Rumms aber in ihre Träume ein und schläft weiter. 20 Minuten später höre ich ein ständiges Klopfen bei uns am Schiff und jemand ruft "hallo hallo hallo". Und es klopft. Tina springt aus der Koje, ich auch. Eine Frau ist bei uns an Bord und ist ganz aufgeregt. Wir vermuten, dass wir auf ihrem Liegeplatz liegen und jetzt weg müssen. Dem ist aber nicht so. Die Frau berichtet auf Englisch, dass Sie unser Gummiboot gecrascht hat. Sie wirkt ganz schuldbewusst und versucht, irgendeine Regelung zu finden, womit sie ihre Schuld begleichen kann.


Derweil kurvt ihr Partner mit dem "Täterboot" durch den Hafen. Völlig unausgeschlafen und mit wirren Haaren schauen wir uns an, wir sehen aus, wie aus einem bösen Traum erwacht, die Haare stehen zu Berge und wir sind beide im Nachthemd.


Langsam blicken wir durch, was passiert war, und die Frau bezahlt uns ein neues Gummiboot. Sehr korrekt, sehr nett, und für uns ist die Sache damit in Ordnung. Bei der Entsorgung unseres kaputten Gummibootes hat der Hafenmeister wertvolle Hilfe geleistet und das Boot abtransportiert.


Kurz nach 10 Uhr kommen wir endlich los. Der Wind ist moderat, bläst uns aber genau auf die Nase, so dass wir die Maschine nehmen müssen, um in den Limfjord ein zu laufen. Die Fahrt erinnert uns sehr an das Segeln in der Schlei, grüne Ufer, kleine hübsche Häuschen säumen unsere Reise. In Aalborg gibt es zwei Klappbrücken kurz hintereinander, die wir als Segler passieren müssen. Ein entgegenkommender dänischer Segler weist uns auf einen Delfin hin, der kurz darauf genau unter unserem Boot abtaucht. In der Tat ein Delfin, kein Schweinswal, wir sehen ihn mehrfach, wie er springt und aus dem Wasser kommt, aber wir können ihn nicht mit der Kamera einfangen.


Das hat die dänische Presse aber für uns erledigt, wo die Delfine im Limfjord als Sensation beschrieben werden. Die Brücke soll um 14 Uhr öffnen, wie wir lesen können. So müssen wir noch über eine halbe Stunde unsere Kreise drehen.


Plötzlich entdeckt Tina einen Seehund, der neugierig seinen Kopf aus dem Wasser reckt. Pünktlich um 14 Uhr öffnet die Brücke und wir rauschen mit mehreren Booten hindurch. Unser Zielhafen ist der Vestre Bådehavn von Aalborg, der kurz nach der Brücke schon in Sicht ist.


Um 14:10 Uhr sind wir fest im Hafen der örtlichen Werft und liegen im Päckchen neben einer anderen Bavaria Yacht aus Dänemark. Wir erkundigen uns nach einem Bootsshop, wo wir eventuell ein neues Beiboot kaufen können. Dort angekommen werden wir fündig und nach kurzer Überlegung kaufen wir ein neues Beiboot witzigerweise genau zu dem Preis, den uns die Norwegerin heute morgen gezahlt hat.


Es ist etwas kleiner als unser altes Beiboot, wir müssen sehen ob es uns passt. Wenn nicht, kommt es bei eBay unter den Hammer 😋.


Wir lassen das Boot erst einmal in der Originalverpackung, die wir dann vor dem Mast befestigen. Am ersten Ankerplatz wird es dann zusammengebaut.


Immer noch etwas geschockt nehmen wir eine kleine Mahlzeit zu uns und erkunden die Umgebung des Hafens. Ürigens, es ist wieder Sommer! Abends wird gelesen und geraten (Kreuzworträtsel). 🙄

... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 2202 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2020-10-14 17:55
status
Menu
Suche
 
Kalender
Juli 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Aufslippen - Ende der...
Wegen eines für morgen angesagten Sturmes wird...
by confi-kiel (2020-10-14 17:55)
Mast legen
Jetzt ist die Saison endgültig zu Ende. Um 9 Uhr...
by confi-kiel (2020-09-24 15:37)
Absegeln auf der Kieler...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter segeln wir die...
by confi-kiel (2020-09-21 21:10)
Von Marstal nach Kiel...
Schweren Herzens nehmen wir heute Abschied von Marstal....
by confi-kiel (2020-09-19 20:03)
Hafentag Marstal = 0,0...
Ein herrlicher Spätsommertag erwartet uns. Kein...
by confi-kiel (2020-09-18 20:28)

xml version of this page

made with antville