Confidence on Tour
Samstag, 22. August 2020
Hafentag Kongebro = 0,0 sm * Gesamt = 703,8 sm
Um 8 Uhr stehe ich auf und koche Kaffee. Der Hafen hat sich noch etwas gefüllt, vier weitere Yachten liegen etwas abenteuerlich aber nicht störend hier vertäut, man merkt es ist Wochenende.


Vermutlich werden diese dänischen Besucher am Sonntagnachmittag wieder verschwinden. Noch scheint die Sonne, aber ein grauer Himmel kündigt schon einen Schauerdurchgang an. Ich sitze inzwischen im Cockpit bei einer Tasse Kaffee und lese die Kieler Nachrichten. Kaum wird es so richtig gemütlich, fängt es an zu regnen und ich muss mich unter Deck verziehen. Conni schreibt mir eine WhatsApp und teilt darin mit, dass in Bogense aktuelle Hundewelpen zum Verkauf stehen. Vier Rüden und ein Mädchen. Ich rufe dort an und muss leider erfahren, dass das Mädchen bereits verkauft ist. Die Anzeige war von heute morgen 8 Uhr. ☹️ Es ist so, wie es ist, weitersuchen 👍. Unter Deck gibt es immer noch Frühstück, was aber langsam ausläuft, da sich die Mittagszeit nähert 🙄. Für heute ist ziemlich viel Südwind vorhergesagt, für unser Weiterkommen also unbrauchbar. Morgen soll der Wind noch mehr werden, aber am Montag, da gibt es Westwind, und den werden wir nutzen! Tina schreibt ihren Familienbericht weiter und ich spaziere durch den Hafen und bezahle unsere Hafengebühr.


Es ist windig geworden und die Regenperiode scheint etwas vorbei zu sein. Der Wind ist sehr böig und pendelt sich auf eine Richtung zwischen Süd und Südwest ein. Wir schlendern durch den Hafen und schauen auf den Sund, in der Hoffnung dort einen Schweinswal zu entdecken.


Wir entdeckten leider nur zwei wahnsinnige Taucher, die vor der Hafeneinfahrt tauchen und nur durch eine kleine rote Boje markiert sind, leicht zu übersehen für ein-und auslaufende Schiffe. Im Segelclub neben uns wird mit einer Live-Kapelle irgendetwas gefeiert.


Nach dem Abendbrot gehen wir noch ein wenig spazieren, diesmal in Richtung Brücke. Ein dichter Wald mit alten Bäumen säumt den Weg und ein Rudel Hirsche leben - abgezäunt - nebenan.


Von Conni bekomme ich wieder einen heißen Tipp wegen eines Danskys. Ich studiere die Annonce und rufe bei der Züchterin an. Ich erkläre mein Interesse an einem weiblichen Welpen und bin sofort auf der Liste.


Dieser kleine Hund ist bis zum 4. September für uns reserviert. Endlich scheint es zu klappen. Zufrieden beenden wir den Tag.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 2202 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2020-10-14 17:55
status
Menu
Suche
 
Kalender
August 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Aufslippen - Ende der...
Wegen eines für morgen angesagten Sturmes wird...
by confi-kiel (2020-10-14 17:55)
Mast legen
Jetzt ist die Saison endgültig zu Ende. Um 9 Uhr...
by confi-kiel (2020-09-24 15:37)
Absegeln auf der Kieler...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter segeln wir die...
by confi-kiel (2020-09-21 21:10)
Von Marstal nach Kiel...
Schweren Herzens nehmen wir heute Abschied von Marstal....
by confi-kiel (2020-09-19 20:03)
Hafentag Marstal = 0,0...
Ein herrlicher Spätsommertag erwartet uns. Kein...
by confi-kiel (2020-09-18 20:28)

xml version of this page

made with antville