Confidence on Tour
Samstag, 3. August 2019
Von Stora Vippholmen nach Idö = 11,4 sm * Gesamt = 583,9 sm
Um 7:30 Uhr stehen wir auf, gut ausgeschlafen und gut gelaunt. Nach einem schönen Frühstück lösen wir und von der Ankerboje und verlassen unsere schöne Ankerbucht. Wir haben natürlich wieder Gegenwind - N 2-3 Bft. - und müssen wieder mit Maschine durch die schöne Schärenlandschaft dampfen. Um 10:15 Uhr sind wir auf dem Parolegrund, einem ziemlich offenen Seestück.


Um 11:10 Uhr sind wir fest im Hafen von Idö. Ein netter deutscher Nachbar hilft uns beim Festmachen mit der Mooring-Leine. Diese Art des Festmachens kennen wir eigentlich nur aus dem Mittelmeerraum. In Schweden ist das jedenfalls nicht sehr üblich. Aber alles ist gut.


Wir gehen zum Restaurant, welches auf einem Hügel über dem Hafen liegt und bezahlen unsere Hafengebühr. Gleichzeitig bestellen wir auch einen Tisch für heute Abend.


Die Speisekarte des Restaurantes hängt schon im Hafen aus, so dass man sich frühzeitig Appetit holen kann. Noch ist der Hafen ziemlich leer, aber er füllt sich sehr schnell, offenbar kommen hier auch viele Tagesausflügler von Västervik her. Ein Kommen und Gehen. Wir haben inzwischen eine deutsche Kolonie mit 4 Schiffen gebildet.


Tina macht einen ausgedehnten Spaziergang über die Insel mit Studium der vielfältigen Natur, während ich als ePaper die Kieler Nachrichten lese. Um 19 Uhr dreißig Uhr machen wir uns auf ins Restaurant. Vom Restaurant aus hat man einen fantastischen Blick über die Schärenwelt.


Das Essen fanden wir etwas überreklamiert, im Stil der französischen nouvelle cuisin serviert. Wenig aber übersichtlich. Zurück an Bord essen wir erst einmal leckeres Schwarzbrot mit Belag und trinken eine heiße Tasse. Langsam fühlen wir uns gesättigt. Den Abend beschließen wir mit netten Gesprächen mit uns und mit den Nachbarn.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 1957 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2020-02-18 19:36
status
Menu
Suche
 
Kalender
August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Winterarbeit
Arbeit der kleinen Schritte, zumal zu Hause auch noch...
by confi-kiel (2020-02-18 19:36)
Winterarbeit
Heute 3 Stunden im Heck herumgekrabbelt, Kabel verfolgt...
by confi-kiel (2020-02-16 17:19)
Winterarbeit
Viel geräumt, viel geschraubt, aber immer noch...
by confi-kiel (2020-01-03 14:25)
Winterarbeit
In kleinen Schritten geht es weiter. Die Ventile und...
by confi-kiel (2019-11-30 18:29)
Winterarbeit
Heute habe ich das Thema Toilette abgeschlossen. Alle...
by confi-kiel (2019-11-28 19:42)

xml version of this page

made with antville